Time-Out Klasse

Schulhaus Magdenau
9116 Wolfertswil
071 951 50 58

Auftrag

Die Kleinklasse Time-Out ist ein Angebot im Rahmen der Volksschule des Kantons St. Gallen.

Die Zuweisung in die Time-out Klasse ist eine sonderpädagogische Fördermassnahme. Sie wird im präventiven Sinn zur Verhinderung von weiterführenden Disziplinarmassnahmen (Schulausschluss, Zuweisung besondere Unterrichts- und Betreuungsstätte BUB) verfügt. Das Verfahren erfolgt gemäss Art. 36 Volksschulgesetz VSG (Kleinklassenzuweisung). Sie grenzt sich somit klar von einer Disziplinarmassnahme (Art.12,13, Verordnung über den Volksschulunterricht VVU ab.

Das Angebot der Time-Out Klasse Magdenau richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Oberstufe.

Stunden- und Lehrplan

Es gilt der Schul- und Ferienplan der Schulgemeinde Degersheim.

Montag 8:00 Uhr - 16:00 Uhr gemeinsames Mittagessen
Dienstag 8:00 Uhr - 16:00 Uhr gemeinsames Mittagessen
Mittwoch 8:00 Uhr - 11:00 Uhr  
Donnerstag Arbeitspraktikum in einem Betrieb
Freitag 8:00 Uhr - 16:00 Uhr gemeinsames Mittagessen

Im schulischen Unterricht arbeitet jeder Schüler an seinem eigenen Wochenplan. Diese individuelle Betreuung ermöglicht, allfällige Lücken aufzuarbeiten.

Das Arbeitspraktikum ist ein wichtiger Bestandteil des Time-out Aufenthaltes. Die Schüler erhalten einen Einblick in den Arbeitsalltag. So sind Pünktlichkeit, Rauch- und Handyverbote, annehmen von Arbeitsaufträgen und sich einfügen in ein Arbeitsteam praktische Erlebnisse, die allen Jugendlichen Klarheit verschaffen, was nach der Schulzeit von ihnen verlangt wird.

Erlebnispädagogik

Mit unseren erlebnispädagogischen Projekten fördern wir Sozial-, Persönlichkeits-, Handlungs- und Teamkompetenzen von einzelnen Schülern sowie der ganzen Gruppe.