Time-Out Klasse

Schulhaus Magdenau
9116 Wolfertswil
071 951 50 58

Ziel

Durch die Auseinandersetzung mit und in der Natur werden neue Ressourcen ersichtlich und können direkt im Handeln umgesetzt und weiterentwickelt werden. Wir sprechen erst dann von Erlebnispädagogik, wenn nachhaltig versucht wird, die Erlebnisse durch Reflexion und Transfer pädagogisch nutzbar zu machen.

Schwerpunkt

Ein tragendes Element bei der Umsetzung der Erlebnispädagogik in der Time-Out Klasse ist der wöchentliche Outdoor Nachmittag. Der Outdoor Nachmittag wird mit Ausflügen innerhalb der Region und in überregionale Orte durchgeführt, sodass eine Entwicklung in emotionalen und sozialen Kompetenzen ermöglicht werden kann. Stetiger Begleiter bei den Outdoor Nachmittagen sind Geschichten und Erzählungen, welche an die verschiedenen Themen angepasst werden und einen sozialpädagogischen Input bieten. Im Zentrum stehen die Begegnungen mit der Natur und die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich und dem Leben.

Pädagogisches Konzept

«
Ein Mensch hat eine Erfahrung gemacht, jetzt sucht er die Geschichte dazu – man kann nicht leben mit einer Erfahrung, die ohne Geschichte bleibt, scheint es...
Max Frisch
»
Experience

Aktivitäten...

... sind beispielsweise

experience experience